radiofreieswendland

rrfw.gif (3397 Byte)

rrfw_new.jpg (6051 Byte)
 

...info-Radio zum Castortransport 2008

Auch zum Castor 2008 geht radiofreieswendland auf Sendung. Mit spannenden Informationen zum Transportgeschehen, aktuellen live-Berichten über den Widerstand und vielem mehr sind wir wieder im Äther. Direkt von der Essowiese in Dannenberg übertragen wir nicht nur auf die UKW-Frequenzen von Radio Zusa, sondern auch zum freien Radio in Ihrer Nähe und als live-stream ins Internet.

UKW-Frequenzen:

Lüneburg 95,5 MHz
Uelzen 88,0 MHz
Wendland und weit darüber hinaus 89,7 MHz

Sendezeiten im BürgerInnenfunk bei Radio Zusa (Lüneburg, Uelzen, Wendland):

  • Samstag, 8.11.08:    16 Uhr bis 24 Uhr
  • Sonntag, 9.11.08:     00 Uhr bis 13 Uhr
                                     19 Uhr bis 20 Uhr
                                      22 Uhr bis 24 Uhr
  • Montag, 10.11.08:    00 Uhr bis 06 Uhr

Außer diesen Sendezeiten können Sie uns im Internet unter www.zusa.de und als livestream rund um die Uhr unter www.de.indymedia.org hören.

 

per e-mail erreicht ihr uns unter:
radiofreieswendland@meuchefitz.de

 

...oder direkt auf der Essowiese in Dannenberg

radiofreieswendland --- reinhörn, aufstehn, losgehn !!!


"transport 03" - eine Hör-Dokumentation

aus den Sendungen von radiofreieswendland und radio zusa zum Atommülltransport ins Wendland, 10.11.-12.11.2003.

transport03.jpg (4518 Byte)

Eine Ton-Collage mit vielen Stimmen und Stimmungen aus dem Widerstand, unterlegt und vermischt mit Musik.

Aus dem Inhalt:

1. prolog
2. vip-lounge
3. mediendorf
4. lange schiene
5. alarm
6. kurze schiene
7. vom sofa (nachts)
8. gefangene
9. strasse
10.freilassen !!!
11.epilog

.. sie liegt zum einen der Dokumentation der BI Lüchow-Dannenberg bei.
für 3 Euro als CD bestellt werden.

Zum runterladen.

Eine Produktion vom öffentlichen Hörfunk der republik freies Wendland

Bearbeitet am: 29.10.2008/ad


zurück zur Homepage